Schweißdraht aus PP (teilkristalliner Thermoplast - Gruppe der Polyolefine)

aus PP

Polypropylen (Kurzzeichen PP) ist ein durch Kettenpolymerisation von Propen hergestellter thermoplastischer Kunststoff. Es gehört zur Gruppe der Polyolefine, ist teilkristallin und unpolar. Seine Eigenschaften ähneln Polyethylen, er ist jedoch etwas härter und wärmebeständiger. Polypropylen ist der am zweithäufigsten verwendete Standardkunststoff und wird häufig für Verpackungen, aber auch im Behälterbau verwendet.
Polypropylen hat eine gute Beständigkeit gegen Chemikalien. Es ist beständig gegen Fette, viele Lösungsmittel, Säuren und Laugen sowie gegen Alkohol. PP absorbiert kaum Wasser. Gase diffundieren durch PP.
Es gibt drei Arten von Polypropylen: Das Homopolymer hat eine besonders gute Steifigkeit, das Copolymer eine hohe Schlagzähigkeit und das Random Copolymer eine hohe Transparent.

Weitere Unterkategorien: